nach oben
Eine „Lancaster“ beim Bombenhagel über Pforzheim, aufgenommen aus einer darüber fliegenden Maschine der Royal Air Force am Abend des 23. Februar 1945. Foto: Frei/PZ-Archiv
Eine „Lancaster“ beim Bombenhagel über Pforzheim

Filme von der Bombardierung Pforzheims

Zwei Drittel der Stadt Pforzheim wurden am 23. Februar 1945 durch einen Bombenangriff der britischen Streitkräfte zerstört, mehr als 17.000 Menschen starben. In diesem Jahr gedenkt die Stadt zum 70. Mal den Toten. Um die Erinnerung an diesen Tag und den Zweiten Weltkrieg wachzuhalten, hat die PZ fünf Infografiken, Videos und Karten zusammengestellt, die Sie zu diesem Thema kennen sollten.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

kostenfrei
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen