nach oben
Noch immer stehen Bänke so, als würden hier Autos fahren.
Noch immer stehen Bänke so, als würden hier Autos fahren.
Planskizze der Stadt für den neuen Leo (unten), im Vergleich zu jetzt (oben). Die gelbe Fläche zeigt Pflaster, die dunkelgraue Fahrbahn, die blauen Streifen Bushaltestellen.
Planskizze der Stadt für den neuen Leo (unten), im Vergleich zu jetzt (oben). Die gelbe Fläche zeigt Pflaster, die dunkelgraue Fahrbahn, die blauen Streifen Bushaltestellen.
Ganz schön eng, ganz schön hektisch und zum Flanieren nicht einladend: So geht es an der Südseite des Leopoldplatzes zu.   Ketterl
Ganz schön eng, ganz schön hektisch und zum Flanieren nicht einladend: So geht es an der Südseite des Leopoldplatzes zu. Ketterl

Handel und Bürger erwarten Fortschritt: Pforzheim soll schneller schöner werden

Das Großvorhaben Innenstadt-Ost, ein Umbau des Leopoldplatzes, ein neues Pflaster für die Fußgängerzone: Pforzheim hat Großes vor. Nur: Bislang wird geredet, am Konzept gefeilt und die Investorensuche eingeleitet. Für Händler, Hausbesitzer und die Bürgerschaft Greifbares geschieht nicht, während sich der Leerstand auf Rekordhöhe bewegt.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

kostenfrei
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen