nach oben
Axel Baumbusch und das bisschen Haushalt: Ab und zu hat er da andere Vorstellungen als der jeweilige OB. Foto: Ketterl
Axel Baumbusch und das bisschen Haushalt: Ab und zu hat er da andere Vorstellungen als der jeweilige OB. Foto: Ketterl

Kolumne: Die Zweitplatzierung in der Politik

Immer diese Sache mit dem Ex. Wenn übers neue Glück einer Frau gesagt wird: „Ihr zweiter Mann ist so ein Segen, so liebenswert, so ausgeglichen, so häuslich“ – danke, aber nein, danke: Das ist nicht wirklich, was man als Mann über sich hören möchte. Dann doch liebe der unvergessliche, der legendäre erste Mann sein. Ein fragwürdiger Typ, wilde Nächte inklusive.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

ohne Aufpreis
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen