nach oben
Nur eingeschränkte Aussichten, was den Erfolg angeht, hatte der FDP-Europakandidat Roland Papesch. Foto: Klimanski
Nur eingeschränkte Aussichten, was den Erfolg angeht, hatte der FDP-Europakandidat Roland Papesch. Foto: Klimanski

Kolumne: Renner, Olszewski, Papesch und Walter - die Pappmaché-Kandidaten

Selbst der junge Epfendorfer Digitalisierungsvorkämpfer hat sich für den besser dotierten Job in Brüssel beworben: Auch Daniel Karrais, 29-jähriger FDP-Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Rottweil, als digitalisierungspolitischer Sprecher seiner Fraktion jüngst zu Gast in Pforzheim, dessen OB der gebürtige Epfendorfer aus Peter Bochs Zeiten als dortiger Rathauschef kennt, war Europakandidat seiner Partei.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

ohne Aufpreis
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen