nach oben
Zisch - und weg: Diese Läufer im Enzauenpark sind dem Fotografen enteilt. 
Zisch - und weg: Diese Läufer im Enzauenpark sind dem Fotografen enteilt. © PZ-Archiv

Mehr als nur Bäder-Ärger: Die Frust-Liste der Pforzheimer Sportler

Eine extrem niedrige Sportförderung, der drohende Wegfall mehrerer Bäder, fehlende Wertschätzung: Sportler in Pforzheim haben es schwer. Wo hapert es genau? Und wo läuft es gut? Überraschende Antworten geben die Pforzheimer selbst. So zeigte sich etwa bei der Befragung zum Sportentwicklungsplan vor wenigen Jahren, dass es ihnen nicht nur um die Bäder geht - sondern oft noch mehr um bessere Radwege und mehr Freizeitspielfelder. Doch es gibt auch eine positive Entwicklung: Die Zahl der Vereinsmitglieder nahm zuletzt wieder zu. Weitere Details zeigen die Grafiken, die PZ-news exklusiv für Abonnenten von PZ-news+ zusammengestellt hat.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

kostenfrei
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen