nach oben
Gleich weg mit den rechtsradikalen Parolen: Ein Maler ließ die Schmierereien in der Eisinger Wohnstraße noch am Freitagvormittag verschwinden. Foto: Ketterl
Gleich weg mit den rechtsradikalen Parolen: Ein Maler ließ die Schmierereien in der Eisinger Wohnstraße noch am Freitagvormittag verschwinden. Foto: Ketterl

Nazi-Parolen in der Region: Zwölf Zahlen-Codes und was sie bedeuten

Rechte Parolen wurden zuletzt in Pforzheim und Eisingen auf Häuser gesprüht. In der Goldstadt machten der oder die Täter aus dem Schriftzug "Die Heilsarmee" "Sieg Heil Armee". In Eisingen war in der Mainacht ein giftgrüner Schriftzug auf die Garagenwand eines Hauses gesprüht worden. „Gibt 8cht“ und „Bonhöfer=Verräter“ stand darauf zu lesen. Die 8 gilt in der Nazi-Szene als Code für das Wort Hitler. Zwölf dieser Codes hat die PZ nun zusammengefasst.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

kostenfrei
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen