nach oben
Sozialbürgermeister auf Fahrrad – das bleibt in Pforzheim ein vertrauter Anblick. Foto: Ketterl
Sozialbürgermeister auf Fahrrad – das bleibt in Pforzheim ein vertrauter Anblick. Foto: Ketterl

Pforzheims Politiker und der ganze Rest: Pedalbürgermeister

Die Freunde des motorisierten Individualverkehrs, kurz: des Autofahrens – und von ihnen gibt es reichlich in Pforzheim – müssen dieser Tage tapfer sein. Nicht nur deshalb, weil die Bauherren der Maschinenfabrik Pfeiffer an der Zerrennerstraße einen weiteren Zusammenhang zwischen Straßenrückbau einerseits, Investitionsbereitschaft und Stadtquartier-Aufwertung andererseits benannt haben, wie er ja auch an der KF bereits unübersehbar besteht – und beides wiederum ähnlich gelagerten Überlegungen für den Schloßberg Rückenwind verleiht.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

kostenfrei
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen