nach oben
Der Professor bei einer Vorlesung an der Roosevelt University. Foto: Roosevelt University
Der Professor bei einer Vorlesung an der Roosevelt University. Foto: Roosevelt University
Die jüdische Familie Weil wohnte im Gebäude Westliche 2, Ecke Alter Schloßberg. Foto: Stadtarchiv
Die jüdische Familie Weil wohnte im Gebäude Westliche 2, Ecke Alter Schloßberg. Foto: Stadtarchiv
Bis ins hohe Alter blieb Rolf Weil „seiner“ Roosevelt University verbunden. Foto: Roosevelt University
Bis ins hohe Alter blieb Rolf Weil „seiner“ Roosevelt University verbunden. Foto: Roosevelt University
Der US-Nähmaschinenkonzern Singer unterhielt eine Verkaufsstelle am Leopoldplatz. Foto: Stadtarchiv
Der US-Nähmaschinenkonzern Singer unterhielt eine Verkaufsstelle am Leopoldplatz. Foto: Stadtarchiv

Rolf Weil: Untrennbar mit Pforzheim verbunden

Pforzheim. Rolf Weil war langjähriger Präsident der Roosevelt University in Chicago. An der Westlichen in Pforzheim hat er seine Kindheit verbracht. Jetzt ist er mit 95 Jahren gestorben.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

kostenfrei
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen