nach oben
Malerisch und selten: Die Bausubstanz auf dem Stadtmuseums-Areal in Brötzingen stammt noch aus der Zeit vor dem Krieg. Foto: Meyer
Malerisch und selten: Die Bausubstanz auf dem Stadtmuseums-Areal in Brötzingen stammt noch aus der Zeit vor dem Krieg. Foto: Meyer

Stadtteile in Zahlen: Das historische Herz schlägt in Brötzingen

Geschichtsträchtige Gebäude treffen auf blühende Kulturlandschaft – Brötzingen ist ein lebenswerter Stadtteil mit einer guten Infrastruktur. Doch das Quartier kämpft mit einer überalterten Bewohnerschaft, wozu vor allem der Arlinger beiträgt.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

ohne Aufpreis
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen