nach oben
Allein ein Stumpf erinnert derzeit an die Grunbacher Tannen-Affäre. Foto: Ketterl
Allein ein Stumpf erinnert derzeit an die Grunbacher Tannen-Affäre. Foto: Ketterl

Das Land und die Leute: Bäumchen, wechsel’ dich

Landrat Bastian Rosenau hat in seinem Nachfolger Thomas Keller einen würdigen Nachfolger gefunden. Zumindest, was Weihnachten angeht. Daran hat der Neue im Chefsessel des Engelsbrander Rathauses keine Zweifel aufkommen lassen. Wie sein Vorgänger sei auch er ein erklärter Fan des Fests. Da gibt’s jetzt nur noch ein Problem, das der Bürgermeister vor der Adventszeit dringend lösen muss: In Grunbach gibt es keinen Weihnachtsbaum mehr. Schon wieder. Und das, wo doch gerade dieses Thema in der Gemeinde ein äußerst Sensibles ist, das die Emotionen leicht hochkochen lässt.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

kostenfrei
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen