nach oben
Der Tiefenbronner Revierförster Simon Mades weist auf Löcher in einem Baum hin, die der Specht geklopft hat. Der Stamm klingt hohl, wenn man dagegen klopft und ist nicht mehr standsicher. Foto: Ketterl
Der Tiefenbronner Revierförster Simon Mades weist auf Löcher in einem Baum hin, die der Specht geklopft hat. Der Stamm klingt hohl, wenn man dagegen klopft und ist nicht mehr standsicher. Foto: Ketterl
Herbstanfang im Sommer: Die Bäume, die die Straße zwischen dem Seehaus und Tiefenbronn säumen, zeigen sich bereits in rot, gelb und braun. Ein Bild, das sich vielerorts bereits zeigt. Foto: Ketterl
Herbstanfang im Sommer: Die Bäume, die die Straße zwischen dem Seehaus und Tiefenbronn säumen, zeigen sich bereits in rot, gelb und braun. Ein Bild, das sich vielerorts bereits zeigt. Foto: Ketterl
Der Borkenkäfer sorgt dafür, dass die Rinde dieses Baumes abblättert. Foto: Ketterl
Der Borkenkäfer sorgt dafür, dass die Rinde dieses Baumes abblättert. Foto: Ketterl
Totholz: Einer der Bäume, der in den kommenden Wochen gefällt werden muss. Foto: Ketterl
Totholz: Einer der Bäume, der in den kommenden Wochen gefällt werden muss. Foto: Ketterl
Mastjahr: Simon Mades präsentiert die zahlreichen Früchte des Ahorns. Foto: Ketterl
Mastjahr: Simon Mades präsentiert die zahlreichen Früchte des Ahorns. Foto: Ketterl

Ein Streifzug durch den Wald in Tiefenbronn: Was die Hitze angerichtet hat

Remchingen-Nöttingen. Die Bäume haben unter der anhaltenden Hitze und Trockenheit der vergangenen Wochen gelitten. Einige müssen in den nächsten Wochen gefällt werden. Tiefenbronns Förster Simon Mades zeigt beim Streifzug durch sein Revier die Auswirkungen des Sommers auf den Wald.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

kostenfrei
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen