nach oben
Bunte Herde: Ob Bärchen, Schweinchen oder Schildkröte – die siebenjährige Milena Poppe ist begeistert von den Kuscheltieren, die ihre Mama für bedürftige und kranke Kinder häkelt.
Bunte Herde: Ob Bärchen, Schweinchen oder Schildkröte – die siebenjährige Milena Poppe ist begeistert von den Kuscheltieren, die ihre Mama für bedürftige und kranke Kinder häkelt.

Heimatstark: Das ist mal ’ne Masche!

Einst schrulliges Oma-Hobby, heute einer der Do-it-yourself-Trends: Häkeln. Ob Mützen, Bikinis oder Dekoartikel – mit Nadel, Faden und ein bisschen Geduld lassen sich einzigartige Dinge zaubern. So wie die Kuscheltierchen von Nicole Poppe. Allabendlich fertigt die 35-Jährige aus Nußbaum ein neues Schwein, eine Ente oder einen Bären. Diese schenkt sie Einrichtungen, die sich um kranke Kinder kümmern.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

kostenfrei
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen