nach oben
Eine große Liebe verbindet Siegfried Hauff mit seinen Kakteen, die seine Gewächshäuser und den Garten in Engelsbrand füllen.
Eine große Liebe verbindet Siegfried Hauff mit seinen Kakteen, die seine Gewächshäuser und den Garten in Engelsbrand füllen.
Der gräuliche Kaktus mit seiner besonderen Form erinnert nicht nur an eine Bischofsmütze, er heißt auch so. Oder: Astrophytum myriostigma. Noch blüht er nicht. „Erst im Sommer. Und wenn alle auf einmal blühen, dann schlägt kurz darauf das Wetter um“, hat der Engelsbrander Sammler beobachtet.
Der gräuliche Kaktus mit seiner besonderen Form erinnert nicht nur an eine Bischofsmütze, er heißt auch so. Oder: Astrophytum myriostigma. Noch blüht er nicht. „Erst im Sommer. Und wenn alle auf einmal blühen, dann schlägt kurz darauf das Wetter um“, hat der Engelsbrander Sammler beobachtet.
Mit dieser kleinen Kanne wird jeder einzelne Kaktus gegossen.
Mit dieser kleinen Kanne wird jeder einzelne Kaktus gegossen.
Oben Mineralien, unten Pflanzenerde: So gedeihen Kakteen gut.
Oben Mineralien, unten Pflanzenerde: So gedeihen Kakteen gut.
Vorsicht: Welke Blüten entfernt man am besten mit einer Pinzette.
Vorsicht: Welke Blüten entfernt man am besten mit einer Pinzette.
Vertrocknete Blüten müssen weg, damit sie am Kaktus nicht faulen.
Vertrocknete Blüten müssen weg, damit sie am Kaktus nicht faulen.

Heimatstark: Stachelige Schönheiten

Von wegen nur klein und grün: Anders als im Lied besungen, blüht der Kaktus bei Siegfried Hauff in vielen Farben und Formen. Ein Meer an verschiedenen Kakteen und andere wasserspeichernde Pflanzen, die Sukkulenten, ziert den Garten und die Gewächshäuser des Engelsbranders.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

kostenfrei
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen