nach oben
Sigi Rook hat sich in den vergangenen Jahren das Vertrauen der Tiere erarbeitet. Manche lassen sich sogar von ihm streicheln. Foto: Ketterl
Sigi Rook hat sich in den vergangenen Jahren das Vertrauen der Tiere erarbeitet. Manche lassen sich sogar von ihm streicheln. Foto: Ketterl

Kolumne: An diesen Orten in der Region gibt es Wildgehege

Die Kolumne Heimatstark hat sich im wegen der Jahreszeit noch lichten Wald auf die Lauer gelegt, um die mitunter scheuen Bewohner des Sternenfelser Wildgeheges zu sichten. Mit Erfolg! Wir berichten über die Geschichte dieses Wildgeheges, seine Rundumerneuerung im Rahmen eines besonderen Bürgerprojekts und seine tierischen Bewohner. Und wir geben einen Überblick, wo man in der Region noch tierische Begegnungen haben kann.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

ohne Aufpreis
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen