nach oben
Hoch her geht es in diesen Wochen vor der Kommunalwahl noch häufiger als ohnehin schon im Mühlacker Gemeinderat. Den Zuhörern wird also einiges geboten. Foto: Lutz
Hoch her geht es in diesen Wochen vor der Kommunalwahl noch häufiger als ohnehin schon im Mühlacker Gemeinderat. Den Zuhörern wird also einiges geboten. Foto: Lutz

Mühlacker-Kolumne „Rückspiegel“: Das Sticheln in Zeiten des Wahlkampfs

Gegen den Eindruck, dass im Mühlacker Gemeinderat ab und an das Prinzip Hoffnung Regie führt, kann man sich als langjähriger Beobachter nicht wehren. Als besonders hoffnungsvoll erwies sich dieser Tage SPD-Sprecher Jürgen Metzger, der dem Wunsch Ausdruck verlieh, künftig werde wieder die SPD in der Landespolitik ein gehöriges Wörtchen mitzureden haben – dann nämlich klappe es voraussichtlich auch mit der Besetzung von Rektorenstellen an Zwergschulen.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

ohne Aufpreis
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen