nach oben

Rückspiegel: Zwischenmenschliche Aufs und Abs

Nach außen demonstrieren Verwaltungen und Gemeinderäte gerne Einigkeit. Dass es allerdings häufig hakt im Verhältnis untereinander, ist ein offenes Geheimnis – und konnte in den vergangenen Wochen immer wieder sehr gut beobachtet werden. Den Anfang im Reigen des zwischenmenschlichen Aufs und Abs machte die Stadt Knittlingen, als Bürgermeister Heinz-Peter Hopp heftig von Teilen seines Gemeinderats angegangen worden war, nachdem es im Nachgang eines Grundstücksverkaufs zu Meinungsverschiedenheiten gekommen und schließlich ein Nachtragshaushalt abgelehnt worden war.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

kostenfrei
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen