nach oben
Die Brüder Jürgen und Ulf Knippscheer waschen mit Jochen Lutz (von links) auf der Suche nach Gold den Sand aus dem Alb-Bach. Foto: Hegel
Die Brüder Jürgen und Ulf Knippscheer waschen mit Jochen Lutz (von links) auf der Suche nach Gold den Sand aus dem Alb-Bach. Foto: Hegel

Vom Goldwäscher zum Millionär? Das geht jetzt in der Region

Wer ans Goldwaschen denkt, denkt an Alaska oder Südafrika. Große Maschinen, eine Handvoll Glücksjäger und die Hoffnung, mit einem guten Fund für immer ausgesorgt zu haben. Aber Gold in Bad Herrenalb? Ja, auch in den Schwarzwaldbächen findet sich das glänzende Edelmetall. Im Goldwäscherkurs des Geologen Michael Leopold können Abenteurer barfuß oder mit Gummistiefeln in der Alb ihr Glück versuchen – mit Erfolgsgarantie. Auch „Heimatstark“ hat zu Spaten, Pfanne und Waschbrett gegriffen.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

ohne Aufpreis
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen