nach oben
Eine französische Bulldogge. 
Eine französische Bulldogge. © dpa

Wo Sie als Hundebesitzer in der Region am meisten bezahlen

Einige Enzkreisgemeinden haben in den vergangenen Jahren ihre Hundesteuer erhöht. Allen voran Wiernsheim, wo Hundehalter nun 108 Euro (vorher 60 Euro) pro Hund und Jahr zahlen müssen. Wieviel Sie für mehrere Tiere oder gar Kampfhunde in den Gemeinden zahlen, zeigen wir Ihnen hier.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

kostenfrei
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen