nach oben

Alle Links zu den Doping-Vorwürfen: „Gefährliche Dokumente für mehrere Clubs.“

Es wirkte wie Satire, als sich am Dienstagabend Stuttgarts Sportdirektor Robin Dutt, Dortmunds Trainer Jürgen Klopp und ARD-Experte Mehmet Scholl zu Doping äußerten. Sie meinten es aber ernst, als sie die Anschuldigungen der Untersuchungskommission an der Universität Freiburg kleinredeten. Diese wirft dem VfB Stuttgart und dem SC Freiburg vor, in den späten 1970er und frühen 1980er Jahren gemeinsam mit dem Sportmediziner Dr. Armin Klümper Anabolika-Doping betrieben zu haben. Nun traf der Doping-Schatten auch weitere Bundesligisten – darunter den Karlsruher SC. PZ-news listet die Vorwürfe und die entsprechenden Quellen auf.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

kostenfrei
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen