nach oben
Zunächst war die Trikotfarbe des TSV Grunbach (links Victor Vittal) und der SG  Ölbronn-Dürrn (rechts Thorsten Klusch) kein Problem, danach aber doch . . .
Zunächst war die Trikotfarbe des TSV Grunbach (links Victor Vittal) und der SG Ölbronn-Dürrn (rechts Thorsten Klusch) kein Problem, danach aber doch . . .
. . . also mussten die Ölbronn-Dürrner die Trikots wechseln, . . .
. . . also mussten die Ölbronn-Dürrner die Trikots wechseln, . . .
. . . um danach in roten Trikots abzugehen wie die Feuerwehr. Jeremy Baum (Mitte) und Benjamin Busse gegen Manuel Moritz (links).  Becker (3), hennrich, privat
. . . um danach in roten Trikots abzugehen wie die Feuerwehr. Jeremy Baum (Mitte) und Benjamin Busse gegen Manuel Moritz (links). Becker (3), hennrich, privat

Auf Ballhöhe: Trikotpause statt Trinkpause

Das fängt ja gut an: erster Spieltag im Fußballkreis Pforzheim – und schon gibt es Kurioses zu berichten. Etwa vom Kreisliga-Duell zwischen der SG Ölbronn-Dürrn und dem TSV Grunbach. Die Zuschauer trauten ihren Augen nicht, als die beiden Mannschaften einliefen.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

kostenfrei
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen