nach oben
Thomas Lindner (Mitte) will mit seiner Band „Schandmaul“ die Zuhörer in andere Zeiten und Fantasiewelten entführen.  Foto: Eikelpoth
Thomas Lindner (Mitte) will mit seiner Band „Schandmaul“ die Zuhörer in andere Zeiten und Fantasiewelten entführen. Foto: Eikelpoth

Band „Schandmaul“: „Unsere Geschichten sind wie Märchen“

„Schandmaul“ ist die erfolgreichste deutsche Mittelalter-Folkrock-Band. Vor 20 Jahren in Gröbenzell bei München gegründet, kreiert das Sextett mit Geige, Schalmei, Dudelsack, Drehleier und E-Gitarre knackige Rocksongs in historischem Kleide. Am 27. Juli ist die Band in Pforzheim zu Gast. Frontmann Thomas Lindner hat der PZ verraten, wie das aktuelle „Schandmaul“-Album entstanden ist und was König Artus uns heute noch zu sagen hat.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

ohne Aufpreis
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen