nach oben
Zuständig für Umschlag und Lagerei: Abteilungsleiter Ralf Kiefer.
Zuständig für Umschlag und Lagerei: Abteilungsleiter Ralf Kiefer.
Mit Leib und Seele Kranführer: Rico Pfister in der mit Knöpfen und Hebeln ausgestatteten Kabine.
Mit Leib und Seele Kranführer: Rico Pfister in der mit Knöpfen und Hebeln ausgestatteten Kabine.
Jährlich 4,1 Millionen Tonnen Güter werden im Rheinhafen Kehl über das Wasser umgeschlagen.
Jährlich 4,1 Millionen Tonnen Güter werden im Rheinhafen Kehl über das Wasser umgeschlagen.
Auf einer speziellen Montageplatte am Kai baut die Firma Herrenknecht derzeit eine Tunnelbohrmaschine zusammen, die später über den Rhein und durch den Ärmelkanal nach Großbritannien transportiert wird.
Auf einer speziellen Montageplatte am Kai baut die Firma Herrenknecht derzeit eine Tunnelbohrmaschine zusammen, die später über den Rhein und durch den Ärmelkanal nach Großbritannien transportiert wird.
Aus dem Rohmaterial Metallschrott und -spänen fertigen die Badischen Stahlwerke Walzdraht und beliefern damit ganz Europa.
Aus dem Rohmaterial Metallschrott und -spänen fertigen die Badischen Stahlwerke Walzdraht und beliefern damit ganz Europa.
An einem riesigen Stahlgerüst aufgehängt ist die Schaltzentrale der tonnenschweren schienengebundenen Kranbrücke.
An einem riesigen Stahlgerüst aufgehängt ist die Schaltzentrale der tonnenschweren schienengebundenen Kranbrücke.

Der Rheinhafen Kehl: Das Tor zur Welt

Es ist eine kleine Welt für sich – mit Anbindung zur großen weiten Welt: der Rheinhafen Kehl. Auf dem landeseigenen 320 Hektar großen Gelände unweit des Zuflusses der Kinzig in den Rhein, haben sich namhafte Unternehmen angesiedelt. Die PZ hat sich umgeschaut.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

kostenfrei
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen