nach oben
Angela Merkel (CDU) ist Bundeskanzlerin. Martin Schulz (SPD) würde das gerne werden. Der Duisburger Politikwissenschaftler Karl-Rudolf Korte sagt im PZ-Interview, warum es trotz aller Umfrageergebnis pro CDU und Merkel eventuell doch noch spannend werden könnte. Fotos: dpa
Angela Merkel (CDU) ist Bundeskanzlerin. Martin Schulz (SPD) würde das gerne werden. Der Duisburger Politikwissenschaftler Karl-Rudolf Korte sagt im PZ-Interview, warum es trotz aller Umfrageergebnis pro CDU und Merkel eventuell doch noch spannend werden könnte. Fotos: dpa

Parteienforscher Korte: „Die Wahl ist noch nicht gelaufen“

Eineinhalb Monate vor der Bundestagswahl liegt die SPD in den aktuellen Meinungsumfragen zwischen zwölf und 18 Prozentpunkten hinter der CDU. Damit dürfte das Rennen eigentlich schon gelaufen sein. Der Duisburger Politikwissenschaftler Karl-Rudolf Korte ist sich da nicht so sicher. Im PZ-Interview erklärt er, warum er den Machtverlust Merkels nicht für unmöglich hält.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

kostenfrei
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen

Isis
11.08.2017
Parteienforscher Korte: „Die Wahl ist noch nicht gelaufen“

Aus Protest gegen diese Holzkoeppe: ALLE Tierschutzpartei waehlen!! mehr...

Anais
11.08.2017
Parteienforscher Korte: „Die Wahl ist noch nicht gelaufen“

Toeroeoe ! mehr...

rostiger ritter
11.08.2017
Parteienforscher Korte: „Die Wahl ist noch nicht gelaufen“

Meinten Sie etwa: Tørøø? mehr...