nach oben
Eine Kamera und ein Objektiv mit hoher Brennweite gehören zur Grundausstattung von Brendan Kellner (links) und Justin Stöckel.
Eine Kamera und ein Objektiv mit hoher Brennweite gehören zur Grundausstattung von Brendan Kellner (links) und Justin Stöckel.
Donald Trump ganz nah: In Zürich bekommt Justin Stöckel die Air Force One des US-Präsidenten vor die Linse.
Donald Trump ganz nah: In Zürich bekommt Justin Stöckel die Air Force One des US-Präsidenten vor die Linse.
Bei der Ankunft der Anotonow An-12 in Stuttgart hat Brendan Kellner Glück: Anstatt vom offiziellen Hügel aus fotografiert er von einer anderen Stelle und hat gute Lichtverhältnisse. Das Transportflugzeug ist selten zu sehen. Es bringt dringend benötigte Ersatzteile für einen französischen Autobauer in den Südwesten Deutschlands.
Bei der Ankunft der Anotonow An-12 in Stuttgart hat Brendan Kellner Glück: Anstatt vom offiziellen Hügel aus fotografiert er von einer anderen Stelle und hat gute Lichtverhältnisse. Das Transportflugzeug ist selten zu sehen. Es bringt dringend benötigte Ersatzteile für einen französischen Autobauer in den Südwesten Deutschlands.
Vor ein paar Tagen landen die Rolling Stones in Stuttgart: Justin Stöckel hält den Moment fest.
Vor ein paar Tagen landen die Rolling Stones in Stuttgart: Justin Stöckel hält den Moment fest.
Justin Stöckel ist vor allem auch auf der Suche nach Sonderlackierungen: Hier eine A320 von Eurowings mit Werbung für den „Europa Park“ in Rust.
Justin Stöckel ist vor allem auch auf der Suche nach Sonderlackierungen: Hier eine A320 von Eurowings mit Werbung für den „Europa Park“ in Rust.

Planespotter: Die Flugzeug-Jäger

Die meisten Menschen sehen in Flugzeugen nicht viel mehr als ein Transportmittel. Justin Stöckel aus Schwarzenberg und Brendan Kellner aus Schwann fotografieren die fliegenden Stahlvögel dagegen leidenschaftlich gerne und investieren viel Zeit und Geld, um spezielle Modelle vor die Linse zu bekommen. Die beiden sind sogenannte Planespotter.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

kostenfrei
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen