760_0900_101872_Schandmaul.jpg
Thomas Lindner (Mitte) will mit seiner Band „Schandmaul“ die Zuhörer in andere Zeiten und Fantasiewelten entführen.  Foto: Eikelpoth 

Band „Schandmaul“: „Unsere Geschichten sind wie Märchen“

„Schandmaul“ ist die erfolgreichste deutsche Mittelalter-Folkrock-Band. Vor 20 Jahren in Gröbenzell bei München gegründet, kreiert das Sextett mit Geige, Schalmei, Dudelsack, Drehleier und E-Gitarre knackige Rocksongs in historischem Kleide. Am 27. Juli ist die Band in Pforzheim zu Gast. Frontmann Thomas Lindner hat der PZ verraten, wie das aktuelle „Schandmaul“-Album entstanden ist und was König Artus uns heute noch zu sagen hat.

PZ: Herr Lindner, mit „Artus“ legen Sie Ihr zehntes Studioalbum in 20 Jahren vor. Wie kommen die Ideen zu Ihnen?

Thomas Lindner: Sie kommen bei mir

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?