760_0900_93196_113124073.jpg
Stefan Feldbusch, Chief Tea-Taster bei der Laurens Spethmann Holding, kontrolliert den Geruch einer Teeprobe. Foto: dpa

Der Teetester - er entscheidet, was hinein kommt

In einem schlichten Industriegebiet bei Hamburg wird Köstliches verkostet: Tee. Zum Hafen ist es nicht weit, das ist die große Drehscheibe in Europa. Aus der Nordheide kommen jedes Jahr Milliarden Teebeutel – was darin ist, entscheidet Stefan Feldbusch. Aber wie?

Feine Düfte überall beim Gang durch das nüchterne Gebäude in einem Industriegebiet, hier dreht sich alles um den Tee. Vom Hamburger Hafen ins niedersächsische Seevetal sind es nur wenige Kilometer. Hamburg ist die große Drehscheibe für den Tee in Europa, und so werden in der Nordheide jedes Jahr Milliarden von Teebeuteln gefüllt. Was sich darin befindet, das entscheiden auch bei der Laurens Spethmann Holding (LSH) Spezialisten. Stefan Feldbusch ist Chief Tea Taster und oberster Einkäufer.

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?