AdobeStock_168968951

Gewissen, Gefahr, Gesundheit: Was spricht für Radfahren, was dagegen?

Spätestens zu Pfingsten geht die Freiluftsaison so richtig los. Fahrradfahren steht für viele auf dem Programm. Dabei liegen Frust und Freude oft dicht beieinander. Was spricht für, was gegen Radfahren?

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?