760_0900_111523_Disney_Dartsellerin_Leni_Fo_ll_03.jpg
Leni spielt am liebsten die Rolle des Dornröschens (Fernseher) und präsentiert stolz einen ihrer Auftritte.  Foto: Moritz 

12-jährige Eisingerin gibt als Dornröschen im Disney Channel Tipps für „coolen Schlaf“

Eisingen. Auf dem Kalender eines durchschnittlichen Mädchens in der 7. Klasse stehen Dinge wie Schule, Hausaufgaben, Sporttraining und Freizeitaktivitäten – zum Beispiel Kinobesuche, Fahrradfahren oder Zeichnen. Nicht aber bei der zwölfjährigen Leni Föll aus Eisingen. Als Schauspielerin in der Rolle des Dornröschens gibt sie Tipps für „coolen Schlaf“: Wenn man zu müde ist, um aufzustehen, kann man einfach zwei Eier nehmen, Augen darauf malen und sie vor das Gesicht halten. So kann man weiterschlafen ohne, dass es jemand bemerkt. Dieser Vorschlag ist in einer ihrer Szenen zu sehen, denn Leni steht in ihrer Freizeit vor der Kamera und spielt bei der Disney-Serie „Gag Attack“ mit, die seit dem 4. Januar jeden Samstag um 10 Uhr ausgestrahlt wird.

„Gag Attack“ ist eine Comedy-Show, bei denen Kinder verschiedene Rollen einnehmen, mit dem Ziel, die Zuschauer zu unterhalten. „Meine Hauptrolle in der Serie ist

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?