nach oben
20.01.2015

12-Jährige auf Weg von Niefern zur Mutter in Speyer verschwunden

Niefern-Öschelbronn. Seit dem vergangenen Sonntag wird die 12-jährige Chiara Hottenträger vermisst. Sie war in einer sozialpädagogischen Einrichtung in Niefern untergebracht und hat diese am Samstag um 20.30 Uhr, nach einem Streit mit einer Erzieherin, alleine verlassen. Das letzte Mal hatte sie am Samstag um 21 Uhr telefonischen Kontakt zu ihrer Mutter.

Bei diesem Gespräch hatte das Mädchen ihrer Mutter gesagt, dass sie sich gerade am Bahnhof in Niefern aufhalte und zu ihr nach Speyer fahren wolle. Seitdem fehlt von Chiara jede Spur, ihr Handy ist ausgeschaltet. Chiara ist rund 1,55 Meter groß, schmächtig, trägt hellbraunes, glattes Haar, spricht Pfälzer Dialekt und ist mit einer schwarzen Hose und einer schwarzen Jacke bekleidet. Wer Hinweise zum Aufenthalt des Kindes geben kann, wird gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst, Telefon (0721) 939-5555, zu melden.

Leserkommentare (0)