760_0900_110612_Stefan_Meeh_ab_2_von_links_wurde_einhell.jpg
Stefan Meeh (ab Zweiter von links) wurde einhellig als Abteilungskommandant für Bauschlott bestätigt. Für den ausscheidenden Schriftführer Matthias Hetzner rückte Giuseppe Paglioarulo nach. Verpflichtet wurde der Quereinsteiger Manuel Juresa. Bürgermeister Michael Schmidt (links) und Kommandant Matthias Leypold (rechts) gratulierten.  Foto: Dietrich 

150-jähriges Bestehen: Feuerwehr Bauschlott ist bei Hauptversammlung heiß auf eigenes Jubiläum

Neulingen-Bauschlott. Bei der 149. Hauptversammlung der Bauschlotter Feuerwehr wurde der Abteilungskommandant Stefan Meeh einstimmig für weitere fünf Jahre wiedergewählt. Verabschiedet wurde Feuerwehrmann Matthias Hetzner, der achteinhalb Jahre Pastor der evangelisch-methodistische Kirche in Bauschlott war (Siehe Bericht darunter). Zudem fungierte er von 2013 an als Schriftführer. Dafür rückt Giuseppe Paglioarulo nach.

Der Fokus der Abteilungsversammlung lag auf dem Jubiläum „150 Jahre Feuerwehr Bauschlott“. Den Auftakt bildet ein Festgottesdienst am Sonntag, 22. März, um 9.45 Uhr in der evangelischen Kirche Bauschlott mit dem Posaunenchor und Sängerbund. Die Verbandsversammlung des Feuerwehrverbandes Enzkreis findet am Samstag, 18. April, um 18 Uhr in Bauschlott statt. Am Samstag, 16. Mai, folgt um 18 Uhr ein Festbankett mit dem Musikverein Bauschlott und dem Göbricher Chor „Just for Fun“ sowie ein viertägiges Festwochenende im Juni.

Festkonzert mit Star-Tenor Jay Alexander – Karten ab sofort

Das Festwochenende beginnt am Freitag, 19. Juni, um 18 Uhr durch den Fassanstich mit dem Musikverein im Schulhof. Ab 20 Uhr betritt die Band „Elfriede’s Journey“ die Bühne. Karten im Vorverkauf gibt es für sieben Euro, an der Abendkasse für acht Euro. Am Samstag, 20. Juni, gibt es um 11.30 Uhr Mittagessen. Im Außenbereich zeigt das THW Niefern-Öschelbronn Fahrzeuge. Ein Auftritt der „Gaisegugge“ Kieselbronn folgt ab 17 Uhr, um 20 Uhr tritt die Band „Sicherheitshalbe“ auf. Karten kosten im Vorverkauf acht Euro und an der Abendkasse neun Euro. Frühschoppen mit dem Musikverein Göbrichen wird am Sonntag, 21. Juni, ab 11 Uhr geboten. Von 11.30 bis 15 Uhr folgt eine Fahrzeugschau mit Feuerwehroldtimern, Schauübungen durch die Jugendfeuerwehr und die aktive Wehr sowie Feuerlöschtraining für Jedermann am Gastrainer. Höhepunkt des Jubiläums wird ab 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) der Live-Auftritt von Jay Alexander sein. Die Karten kosten zwischen 20 und 35 Euro. Nach dem Handwerkeressen am Montag, 22. Juni, von 11.30 bis 15 Uhr wird das Festwochenende beendet.

Kartenvorverkauf im Internet unter www.feuerwehr-neulingen.de