nach oben
24.05.2013

1,52 Promille: Mann kracht in Leitplanke

Knittlingen. Ein betrunkener Mann ist auf dem Weg von Freudenstein nach Knittlingen gegen die Leitplanke gefahren. Er wurde nicht verletzt.

Am Donnerstagabend gegen 22.45 Uhr fuhr der alkoholisierte 31-Jährige zu schnell in eine Kurve. Zunächst kam er nur von der Fahrbahn ab und landete auf dem Grünstreifen, doch dann prallte er aufgrund einer Übersteuerung nach links gegen die Leitplanke. Die gerufenen Polizeibeamten stellten einen Atemalkoholwert von 1,52 Promille fest und bezifferten den Sachschaden auf 1000 Euro. Der Mann wurde nicht verletzt, musste aber seinen Führerschein abgeben.