nach oben
© Symbolbild: PZ
27.09.2016

15-jährige Mofa-Fahrerin prallt gegen Leitplanke

Eine 15-jährige Mofa-Fahrerin ist gegen eine Leitplanke geprallt und erlitt mittelschwere Verletzungen.

Das Mädchen war gegen 14:10 Uhr auf der Altensteiger Ortsentlastungsstraße unterwegs gewesen, als es auf der Brücke vor dem Kreisverkehr in einer Linkskurve ohne Fremdeinwirkung zu weit nach rechts geriet und gegen die Leitplanke fuhr.

Zur Versorgung der Jugendlichen war ein Rettungswagen im Einsatz.

An ihrem Mofa entstand ein Schaden von rund 500 Euro.