nach oben
09.08.2014

16-jähriger alkoholisierter Rollerfahrer gestürzt und schwer verletzt

Neubulach-Martinsmoos. Am frühen Samstag um 1.50 Uhr stürzte ein 16-Jähriger ohne Fremdeinwirkung mit seinem Roller, als er von Martinsmoos in Richtung Schönbronn fuhr. Hierbei wurde er schwer verletzt und im Krankenhaus aufgenommen.

Ursächlich für den Sturz dürfte Alkoholeinwirkung sein, weshalb eine Blutentnahme erfolgte. Der Jugendliche muss sich wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.