nach oben
22.04.2015

17 Jahre alter Motorradfahrer erleidet Beinverletzungen

Höfen. Schwere Verletzungen hat ein 17 Jahre alter Motorradfahrer am späten Dienstagabend bei einem Unfall auf der Hindenburgstraße in Höfen erlitten. 

Nach den Feststellungen des Verkehrskommissariats Pforzheim hatte ein 18 Jahre alter Golf-Fahrer gegen 22.20 Uhr beim Linksabbiegen in die Liebenzeller Straße den entgegenkommenden Jugendlichen zwar erkannt, dessen Geschwindigkeit aber falsch eingeschätzt. In der Folge kam es zum Zusammenprall, wobei der 17-Jährige derart schwere Beinverletzungen erlitt, dass er vom DRK in eine Pforzheimer Klinik eingeliefert werden musste. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf etwa 5.500 Euro beziffern.