nach oben
© Symbolbild: dpa
22.10.2018

18-jähriger Biker stürzt nach dem Überholen in einer Linkskurve

Keltern. Mit seinem Motorrad Aprilia Shiver 750 war am späten Sonntagnachmittag ein 18-Jähriger auf der L562 zwischen Keltern-Ellmendingen und Auerbach unterwegs. Der junge Mann aus dem westlichen Enzkreis überholte zunächst ein Auto und fuhr dann in eine leichte Linkskurve. Hier verlor er die Kontrolle über sein Motorrad, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte.

Der Motorradfahrer zog sich hierbei schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 1.500 Euro. Die L562 musste für rund eine Stunde voll gesperrt werden. Die Verkehrspolizei Pforzheim hat die Sachbearbeitung des Unfalls übernommen - eine Fremdbeteiligung am Sturz des Motorradfahrers konnte ausgeschlossen werden.