nach oben
© Symbolbild: dpa
16.04.2015

18-jähriger Motorradfahrer stürzt und prallt gegen Leitplanke

Prellungen am gesamten Körper hat ein 18 Jahre alter Motorradfahrer auf der Landesstraße 1125 zwischen den Ausfahrten Niefern-Mitte und Öschelbronn West am Mittwochabend um 18.30 Uhr erlitten.

Nach den Feststellungen der Verkehrsunfallaufnahme war der junge Mann mit seiner Maschine in Richtung Öschelbronn unterwegs gewesen, als er wohl infolge mangelnder Fahrpraxis und nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanke prallte. Glücklicherweise kamen andere Verkehrsteilnehmer nicht in Gefahr. Der Verletzte wurde vom Roten Kreuz zur ambulanten Behandlung in eine Pforzheimer Klinik gebracht. Wegen ausgelaufener Betriebsstoffe musste die Fahrbahn von einer Fachfirma gereinigt werden. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beziffert sich auf etwa 800 Euro.