DRF Luftrettung fliegt 1.000.000sten Einsatz
Auch ein Rettungshubschrauber war bei dem Unfall in Schwann im Einsatz. 

19-jähriger Motorradfahrer wird bei Straubenhardt verletzt - Hubschrauber im Einsatz

Straubenhardt-Schwann. Ein 19 Jahre alter Motorradfahrer ist am Donnerstagabend bei einem Unfall mit einem Auto verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Der Polizei zufolge eilten die Rettungskräfte gegen 18.45 Uhr zur Hauptstraße. Dort hatte sich in Höhe der Ginsterstraße zwischen dem Motorradfahrer und einer 68-jährigen Autofahrerin ein Unfall ereignet. Der genaue Hergang, so die Polizei in einer Mitteilung am Freitagmittag, sei aktuell noch Gegenstand der Ermittlungen. Durch den Unfall war der 19-Jährige zu Fall gekommen und er musste in der Folge vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Schwere seiner Verletzungen ist derzeit noch unbekannt.

Es entstand nach ersten Schätzungen der Ordnungshüter ein Sachschaden von insgesamt rund 2.000 Euro.

Das Polizeirevier Neuenbürg bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können, sich unter der Rufnummer (07082) 79120 zu melden.