nach oben
19-Jähriger überschlägt sich mit Auto und stirbt.
19-Jähriger überschlägt sich mit Auto und stirbt © pol
05.09.2012

19-Jähriger überschlägt sich mit Auto und stirbt

Renningen/Karlsruhe. Ein 19 Jahre alter Autofahrer aus Rutesheim hat sich am Dienstagabend bei Renningen (Kreis Böblingen) mit seinem BMW Cabrio überschlagen und ist bei dem Unfall gestorben.

Er war um 21.25 Uhr von Heimsheim kommend in Richtung Malmsheim unterwegs, als er beim Überholen in einer scharfen Rechtskurve von der Straße abkam, so ein Polizeisprecher in Karlsruhe. Zuerst prallte der BMW gegen einen Baumstumpf, hob ab und knallte in der Folge gegen einen Baum. Das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen, der Mann wurde eingeklemmt. Nach ersten Erkenntnissen war er zu schnell unterwegs. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, ob sich eine weitere Person im Fahrzeug
befunden hatte, wurde durch die Feuerwehr mit einer Wärmebildkamera das Waldgebiet im angrenzenden Bereich abgesucht. Später konnte ein Mitfahrer ausgeschlossen werden. Es entstand ein Schaden von rund 20.000 Euro. Zur Klärung des Hergangs wurde ein Sachverständiger eingeschaltet. Die Verkehrspolizei Pforzheim bittet in diesem Zusammenhang Zeugen, besonders den Fahrer eines Pkws der zuvor von dem BMW überholt wurde, sich unter der Nummer 07231/186-1700 zu melden.