nach oben
© Symbolbild: Meyer
06.07.2014

19-jähriger Biker streift Mauer und stirbt nach schwerem Sturz

Kämpfelbach-Bilfingen. Zu schnell? Zu unerfahren? Von etwas abgelenkt? Noch gibt es keine Antwort auf die Frage, warum am Sonntag um 12.08 Uhr ein 19-Jähriger mit einem Honda-Motorrad bei einem Unfall in Bilfingen so schwer stürzte, dass er wenige Stunden später an den Folgen starb. Aus ungeklärter Ursache war er zuvor an einer Mauer entlang geschrammt.

Von der Ortsmitte kommend war der junge Motorradfahrer auf der Kirchgrundstraße unterwegs. Wenige Meter nach der Einmündung der Remchinger Straße streifte er mit seiner Honda am rechten Fahrbahnrand mit hoher Geschwindigkeit etwa 20 Meter an einer Mauer entlang. Schließlich wurde der 19-Jährige abgeworfen und dabei lebensgefährlich verletzt.

Durch die Rettungsleitstelle wurden ein Notarzt, ein Rettungswagen des ASB und örtliche Helfer der Malteser entsandt. Die örtliche Feuerwehr war mit zehn Helfern ausgerückt. Nach medizinischer Erstversorgung wurde der Verletzte mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Karlsruhe verbracht, wo er im Laufe des Nachmittags seinen schweren Verletzungen erlag.