nach oben
06.06.2013

21-Jähriger ohne Führerschein in abgemeldetem Auto erwischt

Bad Wildbad. Ohne Führerschein und mit einem nicht angemeldeten Fahrzeug wurde am Mittwochabend ein 21-jähriger Mann erwischt.

Der junge Fahrer war mit seinem BMW auf der Calmbacher Straße in Bad Wildbad unterwegs, als er von der Polizei angehalten und kontrolliert wurde. Bei der Kontrolle durch die Beamten stellte sich heraus, dass der 21-Jährige noch nie einen Führerschein besessen hat. Auch das am Auto angebrachte Kennzeichen war entstempelt und auf ein anderes Auto zugelassen.

Um ein Weiterfahren zu verhindern, beschlagnahmte die Polizei den BMW und erstattete Anzeige gegen den 21-Jährigen.