nach oben
Ein 19 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der B10 verletzt worden. © Tilo Keller
12.08.2013

21-Jähriger übersieht Motorrad: 19-Jähriger schwer verletzt

Remchingen. Mit Verdacht auf schweren Verletzungen an der Wirbelsäule musste am Montagmorgen ein 19 Jahre alter Motorradfahrer nach einem Unfall ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Bildergalerie: Motorradfahrer übersehen: 19-Jähriger schwer verletzt

Wie die Polizei mitteilt, war ein 21 Jahre alter Ford-Fahrer um 6.48 Uhr vom Kappelwiesenweg auf die B10 zwischen Wilferdingen und Kleinsteinbach eingefahren. Er hatte nach links in Richtung Kleinsteinbach abbiegen wollen und übersah dabei den Motorradfahrer, der in Richtung Wilferdingen unterwegs war. Das Motorrad krachte in die linke Seite des Fahrzeugs. Dabei wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 14.000 Euro. Der Verkehr musste auf der B10 einspurig an der Unfallstelle vorbei geführt werden. caw