nach oben
Ins Krankenhaus musste die 22-jährige Fahrerin dieses Opels eingeliefert werden. Sie war gegen einen Baum geprallt und hatte sich dann überschlagen. © Keller
30.04.2012

22-Jährige prallt gegen Baum und überschlägt sich

Heimsheim. Gegen einen Hügel und einen Baum geprallt, überschlagen und auf dem Dach liegen geblieben - eine 22-jährige Opel-Fahrerin musste nach einer unfreiwilligen Schleudertour von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug geborgen und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Bildergalerie: Schleudertour endet auf dem Dach

Eine Verletzte und ein Schaden von rund 25.000 Euro waren die Folgen eines Verkehrsunfalls am Sonntagabend auf der K4567. Die junge Opel-Fahrerin war um 22.40 Uhr von Malmsheim in Richtung Heimsheim unterwegs. Aus nicht bekannter Ursache geriet die Frau nach links von der Straße ab. Sie durchfuhr einen Grünstreifen, wurde dann von einem Hügel abgewiesen und prallte gegen einen Baum. Danach überschlug sich das Auto und blieb auf dem Dach liegen. Die verletzte Fahrerin musste ins Krankenhaus, der Opel wurde abgeschleppt. pol

Leserkommentare (0)