nach oben
© Symbolbild dpa
14.08.2018

22-Jähriger nach Überholmanöver schwer verletzt

Calw-Egenhausen. Bei einem missglückten Überholmanöver hat sich ein 22-jähriger Polo-Fahrer am Dienstagmorgen bei Egenhausen schwere Verletzungen zugezogen.

Der junge Mann war gegen 7 Uhr auf der Kreisstraße 4339 in Richtung Egenhausen unterwegs und überholte auf gerader Strecke einen Lastwagen. Ihm kam ein weiterer Lastwagen entgegen, der ebenfalls von einem Autofahrer überholt wurde. An diesem überholenden Fahrzeug kam der 22-Jährige noch vorbei, prallte dann aber frontal mit dem Lastwagen zusammen. Er wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Der Lastwagenfahrer erlitt keine Verletzungen. Zur Unfallaufnahme musste die Straße zunächst voll gesperrt werden. Gegen 8 Uhr wurde der Verkehr einseitig an der Unfallstelle vorbei geleitet. Im Laufe des Vormittags wurde der Polo geborgen und die Strecke wieder freigegeben.