nach oben
08.02.2012

22-Jähriger verliert auf glatter Fahrbahn Kontrolle und rast in Gegenverkehr

Keltern. Weil ein 22-Jähriger Rover-Fahrer auf der L 562 zwischen Ellmendingen und Auerbach zu schnell auf glatter Straße unterwegs gewesen war, kam er am Dienstag gegen 17 Uhr ins Schleudern und kollidierte mit einer 40-jährigen entgegenkommenden Passat -Fahrerin. Beide Autofahrer wurden dabei leicht verletzt.

Beide Autos mussten mit einem Totalschaden abgeschleppt werden. Laut Angaben der Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro. pol