nach oben
Foto: Symbolbild
Überschlag Auto © pol
01.12.2014

24-Jähriger überschlägt sich mit dem Auto im Baustellenbereich auf der A8

Ein 24-jähriger Opel-Corsa Fahrer hat sich am Samstagabend gegen 19.30 Uhr auf der A8 mit seinem Auto überschlagen. Er war in Fahrtrichtung Karlsruhe unterwegs, als er zwischen den Anschlussstellen Pforzheim West und Karlsbad mit zu hohem Temo in die Baustelle einfuhr.

An der Verengung zu Beginn der Baustelle, scherte er von der linken Spur nach rechts ein, übersteuerte sein Fahrzeug, geriet ins Schlingern, kam nach links ab und überfuhr eine Warnbake. Er prallte in der Folge mehrfach gegen die Mittelgleitwand, überschlug sich und landete auf dem Dach. Der Verursacher und seine drei Mitfahrer hatten noch Glück, sie wurden lediglich leicht verletzt. Der Sachschaden wird mit rund 10.000 Euro beziffert.