Pflegeeinrichtung_Symbolbild
Das Johanneshaus bietet spezielle psychiatrische Pflege für erwachsene Menschen. Die Infektionen sind im Rahmen der regelmäßigen Testungen ans Tageslicht gekommen. 

29 Menschen in Pflegeeinrichtung in Bad Wildbad mit Corona infiziert

Bad Wildbad. Von den 111 Bewohnern des Johanneshauses in Bad Wildbad sind 29 positiv auf Corona getestet worden. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Johanneshauses hervor. Zudem seien sieben Mitarbeiter positiv getestet worden. Das Johanneshaus bietet spezielle psychiatrische Pflege für erwachsene Menschen. Die Infektionen sind im Rahmen der regelmäßigen Testungen ans Tageslicht gekommen.

Einer der Bewohner zeigt leichte Symptome, alle anderen sind weitestgehend beschwerdefrei. Die positiv getesteten Bewohner werden in zwei autarken Wohnbereichen getrennt von den nicht infizierten betreut und versorgt. Die sieben Mitarbeiter, die positiv getestet wurden, befinden sich in häuslicher Quarantäne.

Geschäftsführerin sieht Haus vorbereitet

“Wir wussten, dass dieser Fall irgendwann eintreten wird. Dank umfassender Schulungen und weit­reichender Hygienemaßnahmen ist unser Team aber bestens vorbereitet“ stellte Anneli Zenker, Geschäftsführerin und Einrichtungsleitung des Johanneshauses Bad Wildbad, angesichts erster aufgetretener Infektionsfälle in ihrer Einrichtung fest.

760_0008_9281612_Weiss_Carolin

Carolin Weiß

Zur Autorenseite