nach oben
Symbolbild: Jens Wolf/Archiv
Symbolbild: Jens Wolf/Archiv
11.02.2019

30-jähriger Vermisster aus dem östlichen Enzkreis tot aufgefunden

Calw/Enzkreis. Seit dem 2. Februar war ein 30-Jähriger vermisst worden, der sich in einer Klinik in Calw-Hirsau zur Behandlung aufgehalten hatte. Am Montag teilte die Polizei nun mit, dass der Mann gestorben ist.

Der aus dem östlichen Enzkreis stammende Mann wurde demnach am Samstag tot im nahe der Klinik gelegen Waldgebiet aufgefunden. Nach ersten Ermittlungen der Beamten des Kriminalkommissariats Calw liegen Hinweise auf ein Fremdverschulden bislang nicht vor.

Sie haben suizidale Gedanken? Dann wenden Sie sich bitte an die Telefonseelsorge. Diese erreichen Sie kostenlos unter (0800) 1110111 oder (0800) 1110222. Im Internet finden Sie Hilfe unter www.telefonseelsorge.de.