nach oben
03.07.2014

4000 Euro Schaden hinterlassen und davon gefahren

Remchingen. Etwa 4.000 Euro Sachschaden hat ein bislang unbekannter Fahrzeugführer am Mittwoch in der Zeit zwischen 11 Uhr und 13.20 Uhr an einem geparkten Chevrolet in der Veilchenstraße in Remchingen-Singen verursacht.

Das Fahrzeug war am rechten Fahrbahnrand geparkt und wurde beim Vorbeifahren bzw. beim Einbiegen in die Lammstraße auf der gesamten linken Fahrzeugseite erheblich beschädigt. Möglicherweise handelt es sich beim Verursacherfahrzeug um einen Lkw. Wer Hinweise hierzu geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier in Neuenbürg unter der Telefonnummer 07082/7912-0 in Verbindung zu setzen.