nach oben
07.02.2013

50-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt

Friolzheim. Ein 34-jähriger Fahrer ist auf der Pforzheimer Straße in Friolzheim aufgrund von zu hoher Geschwindigkeit ins Rutschen gekommen und dabei mit dem Auto einer 50-Jährigen zusammen gestoßen.

Am Mittwochabend um 21.20 befuhr der 34-jährige Fahrer eines VW-Golf den Hohlweg, von dem er in die Pforzheimer Straße einbiegen wollte. Die Polizei vermutet, dass er in Folge der nicht angepasste Geschwindigkeit auf der schneeglatten Fahrbahn ins Rutschen kam und mit seiner Fahrerseite auf den Fiat Punto der 50-Jährigen prallte. Die wurde dabei leicht verletzt und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Am Golf entstand ein Schaden von 1.500 Euro, am Fiat ein Schäden in Höhe von 3000 Euro.