nach oben
"6th Element" am Freitag ab 20 Uhr bei "Live at the Grenz". Foto: pm
"6th Element" am Freitag ab 20 Uhr bei "Live at the Grenz" © pm
03.07.2013

"6th Element" am Freitag ab 20 Uhr bei "Live at the Grenz"

Wussten Sie, dass es über 300 Bands im Enzkreis gibt? 6th Element ist eine Band davon, doch eine die im Gedächtnis bleibt. Die Band ist am 26. Juli ab 20 Uhr bei "Live at the Grenz" zu sehen.

Wie die Musiker von 6th Element sagen würden: „Aller guten Dinge sind fünf, acht oder zehn!“. Stimmt so zwar nicht ganz, aber dieses Jahr trifft das voll zu. Die Berlin Volleys, die Chicago Blackhawks und die Eisbären Berlin sind zum fünften Mal Meister. Dies am Rande. Live at the Grenz gibt es nun schon länger, als manch Musiker bei 6th Element alt ist. Und das macht sie besonders stolz. Dieses Jahr eröffnen sie Live at the Grenz zum fünften Mal! Und das nicht einfach so. Mit Hans Draskowitsch, einer der berühmtesten Musiker der Umgebung, steht der achte Musiker mit auf der Bühne. Hans unterstützte schon Cover Up, Route 66 und das Holztrio. Dieses Jahr wird er mit seinem virtuosen Saxophonspiel die Band begleiten, welche gemeinsam mit Ihnen ihr zehnjähriges Jubiläum feiert.

Das aktuelle dreieinhalbstündige Coverprogramm wird von den sieben Mitgliedern mit Schmuckstücken aus der Vergangenheit und mit aktuellen Charts-Covern gefüllt.

Seit 10 Jahren bereichern sie mit vielen Showelementen und einem Bühnenoutfit, das mal elegant, mal lässig getragen wird, jede Veranstaltung. Die gebotene rasante Liveaction bezieht den Zuschauer aktiv mit ein und so kann es auch einmal vorkommen, dass Gitarrensoli, wortwörtlich, Rücken an Rücken mit dem Publikum gespielt werden. Nicht außer acht zu lassen ist, dass diese junge kreative Band auch eigene Stücke schreibt und diese auch mit großem Anklang dem Publikum vorgetragen werden. Die vor zehn Jahren in Pforzheim gegründete Band hat in ihrer jungen Karriere schon mehrfach „Live at the Grenz“ eröffnet, Remscheid Live! mit 3.500 Zuschauern gerockt und 2006 das Nena-Konzert in Pforzheim eingeleitet.